Einen Weg zusammen gegangen.

Für seinen Abschlussfilm an der HFF Berlin dreht der Regiesseur Chris Miera einen Langfilm, der gleichzeitig auch ein Weg ist. Auf einem fertig geschriebenen Drehbuch basierend, durften wir als Schauspieler eigene Inputs und Texte selbst während dem Drehprozess noch mit kreieren. Eine sehr spannende Arbeit, auf dessen Resultat ich schon jetzt gespannt bin.