Ich werde Vater

Naja, oke: Nicht ich werde Vater, sondern meine Filmrolle Daniel. Er weiss es aber nicht. Darum versteht er auch nicht, warum sich seine Affaire Lina plötzlich so anders verhält. Sein Mitbewohner Pete hat da schon offenere Sensoren. Aber den kann man grundsätzlich nicht so ernst nehmen. Diese zwei Episoden erlebt Daniel in den aufgeladenen Tagen zwischen Weihnachten und Sylvester. Es sind zwei von vielen kleinen liebevoll verzwickten Geschichten im neuen Langspielfilm „ZDJ (AT)“ von Regisseurin und Autorin Steffi Niederzoll. Der Film entsteht gemeinsam mit unserer Meisner-Training-Gruppe, mit der wir seit über zwei Jahren fleissig üben.