Schreien statt sprechen.

Mein zweiter Sprecherauftrag diesen Monat. Für „Das Kind“, die neue Produktion der Lauscherlounge unter der Leitung von Johanna Steiner, sprach ich die Rolle eines jobbenden Studenten ein. Schrieb ich sprach? Treffender wäre wohl: schrie! Der junge Mann durfte nämlich gehörig ausrasten. Vorbilder musste ich dafür nicht lange suchen. Der Alltag in Berlin liefert alles, was die Künstlerseele als Inspiration braucht.